Ja, ich akzeptiere Cookies um das beste Erlebnis auf der Webseite zu haben. 

Regeln zur Privatsphäre

Privacystatement and cookiepolicy

 

Bergschenhoek Civiele Techniek B.V. respektiert die Privatsphäre der Besucher ihrer Website. In dieser Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Cookies verwenden.

Während Ihres Besuchs auf unserer Website können wir persönliche Daten über Sie erfassen, wie z. B. eine IP-Adresse oder E-Mail-Adresse, auch als „personenbezogene Daten“ bezeichnet. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir in Übereinstimmung mit dem niederländischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Wbp) und ab dem 25. Mai 2018 der niederländischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG).

Wofür verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten haben wir nur erhalten, weil Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Das kann beispielsweise dann geschehen, wenn Sie Dokumentationsmaterial anfordern, Kontaktinformationen angeben oder ggf. etwas bei uns kaufen. Wenn Sie eine Dienstleistung von uns in Anspruch genommen oder uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über unsere (neuen) Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren. Davon können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie die Abmeldeoption am Ende der E-Mail verwenden oder sich an Dick van der Linde -  06 53 71 99 62  wenden.

Wenn Sie sich über die Website um eine Stelle bewerben, sammeln wir Ihre Angaben zur Beurteilung, ob Sie für die zu besetzende Stelle geeignet sind. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse.

Darüber hinaus können wir, sofern Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, Ihre Daten in unserem System erfassen, damit wir für andere verfügbare und geeignete Funktionen an Sie herantreten können.

Das Zurverfügungstellen der personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir jedoch möglicherweise nicht beurteilen, ob Sie als Bewerber für eine offene Stelle geeignet sind.

An wen geben wir Daten weiter?

Ihre Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Es ist jedoch möglich, dass wir Dritte für die Ausführung von IT-Dienstleistungen hinzuziehen. Diese Dritten sind unsere Verarbeiter und verarbeiten die Daten nur für uns und zu keinem anderen Zweck. Mit diesen Drittparteien haben wir Vereinbarungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten getroffen.

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiter.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Nachdem wir Ihrem Wunsch entsprochen haben, löschen wir die Daten nach vier Wochen.

Daten von Bewerbern bewahren wir höchstens vier Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist auf. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten gegeben haben, damit wir Sie über zukünftige Stellenangebote informieren können, bewahren wir Ihre Daten maximal ein Jahr nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens auf. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Cookies

Wir nutzen „Cookie“-Technologie und andere vergleichbare Techniken, um ergänzende Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln und unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wir verwenden die mit diesen Cookies gewonnenen Informationen, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, damit wir die Website weiter verbessern können.

Während Ihres Besuchs auf unserer Website werden Ihre IP-Adresse, der Name Ihres Internet-Providers, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie sich auf unserer Website ansehen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs von unserem Webserver registriert. Dabei werden Cookies von einem Webanalyse-Service von Bergschenhoek Groep B.V. verwendet.

Wir verwenden nur analytische Cookies.

Die mit Cookies gewonnenen Informationen werden an Server der Bergschenhoek Civiele Techniek B.V.  übertragen und dort gespeichert. Bergschenhoek Civiele Techniek B.V.. gibt die Informationen nur dann an Dritte weiter, wenn sie dazu gesetzlich verpflichtet ist oder wenn diese Dritten die Informationen als Verarbeiter verarbeiten. Die Annahme von Cookies können Sie ablehnen, indem Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, uns um Folgendes zu bitten:

  • Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu geben;
  • Ihre personenbezogenen Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen zu lassen;
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • Ihre personenbezogenen Daten einzuschränken; und/oder
  • Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte weiterzugeben.

Diese Rechte sind nicht absolut. Wir werden Ihre Anfrage gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten bzw. ab dem 25. Mai 2018 gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung prüfen. Wir informieren Sie schnellstmöglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage, über die von uns getroffenen Maßnahmen. Diese Frist können wir im Zusammenhang mit der Komplexität Ihrer Anfrage oder der Anzahl der eingehenden Anfragen um zwei Monate verlängern. In diesem Fall informieren wir Sie darüber.

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten (Autoriteit Persoonsgegevens) einzureichen.

Änderungen der Richtlinie
Da die Rechtsvorschriften zu Datenschutz und Cookies angepasst werden können, sind Änderungen dieser Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Erklärung regelmäßig zu konsultieren. Für weitere Informationen über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!